• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Trotz weniger Trainingseinheiten wegen des schlechten Wetters in den letzten Wochen, konnte man trotzdem nach der ersten Halbzeit einen ziemlich eindeutigen Spielstand von 5:0 für die Berlinerinnen verzeichnen. Sie waren in allen Belangen überlegen, so dass mit Anpfiff der zweiten Halbzeit die Mecklenburgerinnen nur noch in der eigenen Hälfte versuchten das Ergebnis so gering wie möglich zu halten! Trotzdem mussten sie auch in Halbzeit 2 5 weitere Gegentore in Kauf nehmen.

So endete ein ziemlich eindeutiges Spiel völlig verdient mit 10:0 für die Berinerinnen!

 

Am 24.04.13 fahren Wir mit den Mädels zum nächsten Spiel nach Hamburg, was wahrscheinlich nicht ganz so eindeutig verlaufen wird.
Wir werden sehen und euch natürlich berichten!!

 

Bis Bald

Euer Physio Lounge Team