• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Am gestrigen Trainingstag, den 12.02.2013, war es der Frauenfußballmannschaft wegen der Witterungsbedingungen leider nicht möglich auf ihrem Trainingsplatz zu trainieren.

Der betreuende Physiotherapeuth der Mannschaft Stephan Ehrke, stellte daher kurzfristig seinen Gerätepark für die Mädels zur Verfügung.

So konnte trotz schlechtem Wetter ein gutes Zirkeltraining im Kraftausdauer Bereich absolviert werden.

Eigentlich sollten die Mädels, die sich zur Zeit auf Platz 1 der Berlin Liga befinden, am Sonntag gegen den 1. FC Lübars 2 in die Rückrunde starten. Es ist allerdings noch fraglich, ob die Plätze bespielbar sein werden!


Wir wünschen weiterhin viel Erfolg und hoffen, dass sich die Mannschaft weiterhin an der Tabellenspitze behauptet.